Ein guter Gedanke braucht auch eine Organisation !

 

Warum sollten Sie Mitglied werden im Humanistischen Verband?

 

Zum Aufnahmeantrag...

Spende an den HVD NRW

Meine Spende an den HVD NRW

Wie die Internationale Ethische und Humanistische Union (IHEU) berichtet, wurde ein Iraner, der seit langem in Europa lebt und arbeitet, im Iran ohne Rechtsbeistand und ohne ordentlichen Prozess zum Tod verurteilt. Zusammen mit der IHEU bitten wir:

Unterschreibt die petition on Change.org. - Unterstützt die Facebook Seite: Free Ahmad Reza.

Professor Ahmad Reza Djalali (45) arbeitete zuletzt als Experte für Notfallmedizin an der Freien Universität Brüssel, die enge Verbindungen zu unserer belgischen Partnerorganisation deMens.nu hat. Er wurde bei seinem letzten Iran-Besuch im April letzten Jahres verhafttet und der Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern "feindlicher Nationen" angeklagt. Ohne Anwalt und öffentliches Verfahren wurde er jetzt aus Gründen der nationalen Sicherheit zum Tod verurteilt.

 

Was Ahmad Reza Djalali wirklich zur Last gelegt wird, ist unbekannt. Nach vielen Monaten in Isolation und mehreren Hungerstreiks ist Prof. Djalali stark abgemagert und in bedrohlichem Gesundheitszustand. Näheres unter http://iheu.org/international-condemnation-as-professor-from-free-university-brussels-sentenced-to-death-in-iran/.

E. Kress